Herzlich Willkommen bei

 
  Über mich

Ich habe Glück und eine Mama, die (ich bezeichne sie gerne als wandelndes Volksliedarchiv) immer viele viele Gründe hatte, mit mir und meinen Geschwistern zu singen (Danke Mom!). Insofern ist es für mich bis heute selbstverständlich, dass Lieder „einfach“ zu mir gehören. Und ich singe schrecklich gerne.

Mit sechs Jahren bekam ich eine Blockflöte in die Hand gedrückt, mit zwölf die alte Gitarre meiner Mutter.

Seit 1989 habe ich viele Jahre „Afrikanischen Tanz“ und Perkussion bei verschiedenen Lehrern aus Westafrika, Brasilien und Deutschland gelernt.

Natürlich habe ich auch immer gesungen, in einem Trio, auf Workshops, in Chören, und auch seit Jahren mit Gesangsunterricht.

Gelernt habe ich zunächst Erzieherin, war über viele Jahre im Behindertenbereich tätig und habe später in Freiburg Heilpädagogik studiert. Einer meiner Schwerpunkte im Studium war die Heilpädagogische Rhythmik.

2003 kommt mein Sohn Jakob zur Welt, die Pekipleiterin bringt mich auf die Idee, Eltern-Kind-Musikkurse anzubieten.

Seit 2004 mache ich mit zunehmender Freude genau das.

2006 kommt meine Tochter Ida zur Welt.